Gesundheitsgefährdung bei Störfällen vermeiden

1      2      3      4      5

Gesundheitsgefährdung bei Störfällen vermeiden

Gesundheitsrisiken vermeiden 

Durch die unmittelbare Nähe zum Industriepark Höchst würden bei einer weiteren Bebauung zusätzliche Einwohner*innen einem Gesundheitsrisiko bei relevanten Störfällen/Unfällen in Verlade-, Lager- bzw. Produktionsstätten mit gefährlichen Stoffen ausgesetzt werden.

Dieses Risiko muss laut Seveso-III-Richtlinie der Europäischen Union unbedingt vermieden werden.