Jetzt handeln!

Überhitzung reduzieren

Die letzten Sommer haben insbesondere in Frankfurt gezeigt wie wichtig unbebaute Flächen als Kaltluft-Entstehungsgebiete für das Stadtklima und damit für die Gesundheit der Menschen sind. 

Überhitzung reduzieren Kaltluftschneise
wertvolle Ackerböden retten

wertvolle Böden retten

Die noch wenigen verfügbaren landwirtschaftlichen Acker im Frankfurter Stadtgebiet sind gezielt und verstärkt für die Nahversorgung zu nutzen.
Diese für immer zu zerstören wäre unverantwortlich – auch in Hinblick auf die kommenden Generationen.

Versiegelung stoppen

Starkregen überlastet schon heute das Kanalsystem – die Keller laufen voll! Eine weitere Versiegelung würde zu unerträglichen Verschärfung der Situation führen.
Zudem ist der Grünflächenanteil in Zeilsheim und Unterliederbach bereits heute viel zu gering.

Versiegelung stoppen
Gesundheitsrisiken durch Industrie an Wohngebiet vermeiden

Gesundheitsrisiken vermeiden

Durch die unmittelbare Nähe zur Industrieproduktion würden bei einer weiteren Bebauung Einwohner*innen einem Gesundheitsrisiko bei relevanten Störfällen ausgesetzt.

Verkehrs-Chaos abwenden

Die Bevölkerung in Unterliederbach leidet bereits jetzt unter der hohen Verkehrsbelastung.
Ein weiteres Baugebiet mit ca. 1.000 Wohneinheiten und entsprechender Verkehrsbelastung wäre daher unverantwortlich.

Verkehrsüberlastung